Geschichte

2022: Elite C-Kader von Swiss Sailing Team SST und Start mit neuem Coach und Team 

Senior Europameisterschaft ILCA 6 Hyères, Frankreich

Auch an dieser grossen Meisterschaft mit sehr starker Konkurrenz konnte ich mich erfolgreich für das Goldfleet qualifizieren. Dank mehreren sehr guten Races (Ränge 18 / 6 / 19 / 10 / 14) holte ich den 28. Schlussrang der 95 europäischen Teilnehmerinnen. 

Dieses Top-30 Resultat ist für meine weitere Karriere sehr wichtig.

Rangliste: Link           

Dass meine Teamkollegin Maud Jayet auch noch den Vize-Europameistertitel gewinnen konnte, war nochmals sensationell: Herzliche Gratulation Maud - gut gemacht - ich bin stolz auf Dich.

Foto:  Mikael Lundh (Coach), Maud & Anja, Toni Otero (Head Coach)

IMG_3224 (002).JPG
AL0I0740.jpg

Auszeichnung Nachwuchssportlerin Kanton Bern

Grosse Ehre: neben dem Olympiasieger Ryan Regez, Beat Feuz (beide gemeinsam Kategorie Sportler des Jahres) und Mujinga Kambundji (Sportlerin des Jahres), Franjo von Allmen (Nachwuchssportler des Jahres) werde ich zur Nachwuchs-sportlerin Kanton Bern des Jahres 2022 ausgezeichnet. Vielen Dank für diese Auszeichnung - Danke für Eure Stimme beim Online-Voting. 

Zeitungsartikel: Link           

Karikatur von Adrian Weber: Link

IMG_3180 (002).jpg
Lexus.jpg

Vielen Dank,Lexus. Ich bin stolz, Teil der Brand-Kampagne von Lexus Schweiz 2022 zu sein:

26. September - 2. Oktober 2022 (Blick.ch / bluenews.ch / Handelszeitung.ch / cash.ch / letemps.ch)

AL0I9933A.jpg

Senior Weltmeisterschaft 9.-16. Oktober Kemah, Texas, USA

An der ersten Senior Weltmeisterschaft in Texas konnte ich wichtige Erfahrungen sammeln. Es war für mich ein Erfolg, für die Finals im Goldfleet starten zu dürfen. 

 

40. Rang (von 83 Teilnehmenden)

Dass gleichzeitig meine Trainingskollegin Maud Jayet sensationell den Vize-Weltmeistertitel für die Schweiz gewinnen konnte, war ein grosses Highlight. Herzliche Gratulation Maud, ich bin stolz und dankbar, mit Dir und Mikael Lundh im Team trainieren zu können. 

Medieninfo Swiss Sailing Team: Link

Texas anja 1.JPG

Weltmeisterschaft u21 in Vilamoura

Die Meisterschaft  ist nicht wunschgemäss verlaufen: keine Medaille. 

8. Rang (von 80 Teilnehmenden)

Die intensive Zusammenarbeit mit dem Coach Mikael und der Teamkollegin Maud Jayet macht Freude und bringt mich weiter. Wir segeln insbesondere in Südfrankreich - aber auch in Holland.

220401_se_sofia-22_4085_1354.jpg

© Sailing Energy / Swiss Sailing Team

Abschluss Matura Gymnasium Interlaken

30. Juni: Maturafeier Gymnasium Interlaken - ein wichtiger Meilenstein ist geschafft. Nun startet im Herbst das Studium Betriebswirtschaft / Kommunikation an der Universität in Bern. Allerdings wird nun der Segelsport Priorität haben. 

Ein grosser Dank an dieser Stelle an das Gymnasium Interlaken und all die Lehrkräfte für die grosse Unterstützung. Der oft gehörte Spruch "d'Anja isch meh am Sägle als ir Schuel" ist nicht ganz unwahr. Vielen Dank, dass dies für mich so möglich war und ich die Matura erfolgreich abschliessen konnte. 

AL0I9315.jpg
Bild1.jpg

SST Squad ILCA 6 

Start in Palma mit dem SST Team Squad ILCA 6 (von links:)

- SST ILCA 6 National Coach Mikael Lundh

- Rosine Baudet, SNG (B-Kader)

- Maud Jayet, SNG (A-Kader, Teilnehmerin Olympia 2021)

- SST Mental Coach Maayke Van der Pluijm 

220403_sailingenergy_lir2022_156205_4876.jpeg

© Sailing Energy / Swiss Sailing Team

Erste Regatten Elite-Fleet in Spanien und Frankreich

Der Umstieg von den Junioren ins Elite-Fleet ist soweit geglückt. Viele Erfahrungen konnten schon gesammelt werden. Beim ersten Weltcup in Palma de Mallorca gelang die Qualifikation für das Gold-Fleet. Es gibt noch viel zu lernen.  

- World Cup Trofeo Princesa Sofia - Palma de Mallorca              (42. Rang von 85 Teilnehmerinnen)

- French Olympic Week Hyères                                                       (42. Rang von 63 Teilnehmerinnen)

Nomination Sporthilfe Team Suisse : Nachwuchspreis 2021

Sporthilfe_Logo_Teamsuisse_DE_RGB.png

Die Nomination (total 5 Kandidatinnen) für den Nachwuchspreis 2021 ist eine grosse Ehre und Belohnung für viele Entbehrungen in den letzten Jahren.

Video-Clip:  

Voting für Anja und den Segelsport:  

Das Voting war offen bis am 28. März 2022. Die Preisverleihung fand am Freitag, 1. April in Zürich statt. Herzliche Gratulation an die Gewinnerin  Amy Baserga (Biathletin). Vielen an die Sporthilfe für die Unterstützung. 

Neues Boot: ELEMENTSIXEvolution

AL0I5983.jpg

5. März: das neue Boot von E6e ist eingetroffen und kann abgeholt werden.  Danke Patric Hubli (Kielwasser) für die Unterstützung.

kielwasser-mail.png
AL0I5974.jpg

Neuer Coach und neues Team

Mit dem Engagement von Mikael Lundh als Swiss Sailing Team ILCA 6 National Coach startet nun im März das Training im Elite-Team SST in Palma de Mallorca. 

AL0I8247.jpg

2021: Vize Weltmeisterin Laser Radial u19 & ISAF Youth WM

Olympiakonzept 2024 

Mit der Einreichung des Olympia-Projektes 2024 an Swiss Sailing Team SST startet nun ein neues Kapitel. Mit einer Regatta in Riva del Garda anfangs November wurde die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Damir Nakrst  als Headcoach beendet.

Weltmeisterschaft u19 ISAF ILCA 6: 2. Platz (Mussanah Sports City, Oman)

Europameisterschaft Senior ILCA 6: 36. Platz (Varna, Bulgarien)

Weltmeisterschaft u19, Laser Radial. 2. Platz (Arco, Italia)

Weltmeisterschaft u21, Laser Radial, 8. Platz (Gdynia, Poland)

Europameisterschaft u21 Laser Radial: 5. Platz (Tivat, Montenegro)

Europameisterschaft u19 Laser Radial: 4. Platz (Kastela, Kroatien)

Olympiakonzept.png

Award Swiss Junior Sailor of the Year 2019/2020 SUI Sailing

150088842_3670774409658914_6616824796670
Swiss Sailing Awards Preisübergabe Anja

Swiss Sailing Awards Preisübergabe Anja

Video abspielen